Werden Sie
besserlächler.

einfach, professionell + günstig

Gerade Zähne,
schönes Gefühl.

einfach, professionell + günstig

Ich bin
besserlächler.

einfach, professionell + günstig

Gerade Zähne,
besser lächeln.

einfach, professionell + günstig

Die modernste Therapie zur Korrektur von Zahnfehl­stellungen: Zahnfehlstellungen: transparente / unsichtbare Zahnschienen.

Transparente / durchsichtige Zahnschiene (Aligner), grünblau eingefärbt.
Frau lächelt zufrieden mit ihren geraden Zähnen nach der Behandlung mit einer Zahnschiene.
Mann lächelt zufrieden mit seinen geraden Zähnen nach der Behandlung mit einer Zahnschiene.

Die Vorteile

einfach

Keine Brackets, kein Draht, kein Metall, kein Zahn­ab­druck. Sie tragen nur eine heraus­nehm­bare, trans­parente, fast unsichtbare Kunst­stoff­schiene.

schnell

Erste Ergebnisse schon nach wenigen Wochen.

professionell

Behandlung durch ge­schultes und freund­liches Aligner-Team und zertifi­zierten Fach­zahn­arzt für Kiefer­orthopädie.

günstig

Bezahlbare Behandlung durch digitale Planung und effiziente Abläufe.

Eine fast unsichtbare, transparente Zahnschiene (Aligner) macht auch aus Ihnen einen Besserlächler.

Für Ihr neues Lächeln:

Terminbuchung

Die Behandlung mit der transparenten / unsichtbaren Zahnschiene.

1
Oralscanner zur Digitalisierung Ihrer Zahnstellung.
Sie buchen einen unverbindlichen Beratungstermin.

In diesem ersten Termin scannen wir digital Ihre Zähne und simulieren vorab schon mal das Resultat.

2
Beratungsgespräch inklusive digitaler Simulation des Behandlungsergebnisses: Ihrer geraden Zähne.
Ihre Behandlung wird virtuell von unseren zertifizierten Kieferorthopäden geplant

Es wird ein ClinCheck®-Simulationsplan erstellt und so lange modifiziert bis ein perfektes Ergebnis entsteht.

3
Durchsichtige / transparente Zahnschiene, blaugrün eingefärbt.
Ihre persönlichen, transparenten Zahnschienen werden nun produziert.

Dies dauert ca. 2 bis 4 Wochen.

4
Frau lächelt und setzt eine durchsichtige, transparente Zahnschiene (System Invisalign®) ein.
Jetzt müssen Sie die transparenten Zahnschienen nur noch tragen.

Sie sind von jetzt an 22 Stunden Ihre nahezu unsichtbaren Begleiter. Kontrolltermine in der Praxis werden individuell vereinbart und finden in der Regel alle 6 bis 10 Wochen statt.

5
Frau schreit vor Freude über Ihr schönes Lächeln mit Ihren geraden Zähnen nach einer Behandlung mit einer transparenten, durchsichtigen Zahnschiene.
Geschafft!

Schon nach wenigen Wochen können Sie die ersten Erfolge sehen. Die gesamte Behandlungsdauer kann zwischen wenigen Monaten und bis zu zwei Jahren betragen.

Engstand

vor der Zahnkorrektur
vorher
nach der Zahnkorrektur
nachher

Tiefbiss

vor der Zahnkorrektur
vorher
nach der Zahnkorrektur
nachher

Günstige Kosten.

Der Preis einer Behandlung hängt von der Zahnfehlstellung ab. Im persönlichen Gespräch besprechen wir die passende Kategorie:

I
ab monatlich
 80€*
Gesamt ab 1.990€
II
ab monatlich
 125€*
Gesamt ab 3.177€
III
ab monatlich
 209€*
Gesamt ab 5.200€

* Bei Ratenzahlung, mit einer Laufzeit von 24 Monaten.

Werden Sie besserlächler!
Jetzt online starten:

Kalender Icon

Terminbuchung

Fragen + Antworten

Was sind eigentlich Aligner?

Aligner oder Zahnkorrekturschienen (kurz Schienen) sind transparente und nahezu unsichtbare kieferorthopädische Behandlungsmittel, die wie eine zweite Haut über die eigenen Zähne getragen werden. Sie sind bequem und ermöglichen eine ganz normale tägliche Zahnreinigung. Wir arbeiten mit dem Marktführer Invisalign® zusammen. Die Schienen bestehen aus einem von Invisalign® entwickelten SmartTrack-Material.

Tut die Behandlung weh?

Nein. Beim Alignerwechsel ist gegebenenfalls ein leichter Druck zu spüren.

Sieht man die Schienen im Mund oder habe ich ästhetische Einschränkungen?

Die Schienen sind nahezu unsichtbar. Die Menschen aus Ihrem Umfeld werden Ihre Behandlung nicht bemerken.

Wie lange muss ich die Schienen täglich tragen?

22 Stunden, der Alignerwechsel erfolgt wöchentlich

Welche Vorteile haben Schienen zu einer herkömmlichen festen Zahnspange?

Die Schienen sind nahezu unsichtbar, so wird man Ihnen Ihre Zahnkorrektur nicht ansehen.
Sie können die Schienen bequem zum Essen und zur Zahnpflege herausnehmen.
Die Behandlung ist mit der modernen 3D-Technik sehr gut planbar, bereits beim ersten Termin können Sie sich Ihr Behandlungsergebnis simulieren lassen.
Die Schienen sind nickelfrei.

Muss für die Behandlung ein Zahnabdruck genommen werden?

Nein. Ihre Zähne werden mit einem Intraoralscanner abgebildet. Das ist viel angenehmer als ein Abdruck und erzeugt keinen Würgereiz.

Ist die Zahnkorrektur mit Schienen in jedem Alter möglich?

Prinzipiell ja. Die Schienen können bei Jugendlichen und Erwachsenen angewendet werden. Voraussetzung ist eine gute Mundhygiene und ein gesundes Zahnfleisch. Wir beraten Sie dazu gern und unverbindlich.

Muss ich die Schienen beim Sport rausnehmen?

Nein. Es ist sogar vorteilhaft die Schienen beim Sport zu tragen, da somit gleichzeitig die Zähne geschützt sind.

Habe ich durch die Schienen phonetische Einschränkungen?

Nein, es treten nachgewiesen kaum Spracheinschränkungen auf.

Ich spiele leidenschaftlich gern Klarinette (oder ein anderes vergleichbares Instrument), geht das auch mit den Schienen?

Ja, das ist kein Problem. Sollten die Töne dann doch nicht mehr so richtig sitzen, können die Schienen zum Üben einfach herausgenommen werden. Das ginge mit einer festen Zahnspange nicht.

Treten Sie in Kontakt.

Impressum + Datenschutzerklärung

besserlächler®
ist eine Marke der Praxisklinik im Kubus MVZ
Dr. Anne Kebernik Fachzahnärztin für Kieferorthopädie,
Dr. Matthias Kebernik Fachzahnarzt für Oralchirurgie,
Partnerschaftsgesellschaft, AG Stendal PR 130
Erich-Weinert-Str. 32, 39104 Magdeburg,
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Dr. med. dent. Matthias Kebernik, Erich-Weinert-Str. 32, 39104 Magdeburg, Fon 0391-59779344, Fax 0391-25858415, E-Mail:
Berufsbezeichnung: Zahnarzt, Fachzahnarzt für Oralchirurgie (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt, Dr.-Eisenbart-Ring 1, 39120 Magdeburg
Zuständige Kammer: Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Heilberufe Kammergesetz, Zahnheilkundegesetz, Berufsordnung, Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)
Die genannten Regelungen sind einsehbar auf: Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Dr. med. dent. Matthias Kebernik, Erich-Weinert-Str. 32, 39104 Magdeburg
Fon 0391-59779344, Fax 0391-25858415, E-Mail:

Ihre Betroffenenrechte
Unter unseren angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: www.bfdi.bund.de

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Art und Zweck der Verarbeitung: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Empfänger: Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. Speicherdauer: Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse und die Cookie-Kennung ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Registrierung auf unserer Website
Art und Zweck der Verarbeitung: Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten (z. B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Empfänger: Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden. Speicherdauer: Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Art und Zweck der Verarbeitung: Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Empfänger: Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Speicherdauer: Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßiger Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Verwendung von Adobe Typekit
Art und Zweck der Verarbeitung: Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Companies (4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; nachfolgend „Adobe“), der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe. Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage für die Einbindung von Adobe Typekit und dem damit verbundenen Datentransfer zu Adobe ist unser berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Empfänger: Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Informationen über die Nutzung Ihrer Daten durch Adobe Typekit Web Fonts Sie unter typekit.com und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit. Speicherdauer: Wir erheben keine personenbezogenen Daten durch die Einbindung von Adobe Typekit Web Fonts. Drittlandtransfer: Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (www.privacyshield.gov). Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich: Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften eine richtige und vollständige Darstellung und Nutzung unserer Website nicht ermöglicht werden.

Unsere Social Media Auftritte
Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke
Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten (z.B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen: Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse. Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale. Rechtsgrundlage: Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z.B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten: Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z.B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z.B. gegenüber Facebook) geltend machen. Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters. Speicherdauer: Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insb. Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt. Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z.B. in deren Datenschutzerklärung, siehe unten). Soziale Netzwerke im Einzelnen: Facebook: Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Facebook verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich HIER ein.
Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook

Facebook-Connect (Login über Facebook)
Wir bieten unseren Patienten die Möglichkeit, die Auswahl der Behandlungstermine und Terminänderungen online selbst vorzunehmen. Für diese Möglichkeit nutzen wir einen externen Dienstleister:
iisii solutions GmbH, Heinrich-Knote-Str. 78, D-82343 Pöcking
Telefon: +49 (0) 8157 999 8464
Dieser Dienstleister ermöglicht es unseren Patienten sich bei entsprechendem Wunsch über Facebook-Connect für diesen Dienst (Online-Terminbuchung) anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist in diesem Fall nicht mehr nötig. Zur Anmeldung über "Login über Facebook" (Facebook-Connect) wird unser Patient auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo er sich mit seinen Facebook-Nutzungsdaten anmeldet. Hierdurch wird das Facebook-Profil des Patienten und der Onlinetermin-Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhält der Dienstanbieter automatisch von der Facebook Inc. verschiedene personenbezogene Informationen. Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum. Diese Informationen sind für den Vertragsschluss zwingend erforderlich, um sie identifizieren zu können. Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Eingesetzte Auftragsverarbeiter
Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:
iisii solutions GmbH, Heinrich-Knote-Str. 78, D-82343 Pöcking
Telefon: +49 (0) 8157 999 8464, Telefax: +49 (0) 8157 999 8474
Geschäftsführer: Horst Schön

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontakt Datenschutzbeauftragte
Praxisklinik im Kubus MVZ
Frau Dr. Anne Kebernik
ERICH-WEINERT-STR. 32, 39104 MAGDEBURG,
Fon 0391-59779344, Fax 0391-25858415, E-Mail:
Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-12).

GESTALTUNG + ERSTELLUNG laskebrandt.com ©2019

Die Online-Terminbuchung ist ein Dienst der
iisii solutions GmbH
Heinrich‑Knote‑Str. 78
D-82343 Pöcking
www.iisii.de

Für die Funktion der Terminbuchung ist es notwendig einen Cookie zu setzen. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung der Firma iisii Solutions GmbH.

AKZEPTIEREN
nicht akzeptieren
Logo Besserlächler
Online Terminbuchung